MEHR INFOS ZU DEN LEHRERN

Tobias ist Yoga Praktizierender und Yogalehrer aus Stuttgart und für ihn eine Lebenseinstellung und eine Möglichkeit sich körperlich, mental und spirituell weiter zu entwickeln, Heilung zu finden und die Freude und das Glück zu erfahren, die diese Praxis mit sich bringt.

Seine Yogaklassen unterrichte ich im zeitgemäßen Jivamukti & Vinyasa Stil und verbinde hierbei Tradition und Moderne. Musik ist eine große Leidenschaft von ihm, deshalb begleite er seinen Unterricht gerne mit den passenden Beats. Namaste

 

Shammi ist zertifizierter Yogalehrer und unterrichtet seit mehr als 3 Jahren Yoga. Seine Ausbildungen in Yoga und Sound Healing hat er in u.a. Rishikesh, Indien gemacht und gibt seitdem Stunden, Klangbäder und Yin & Sound. Musik war schon immer seine große Leidenschaft. Gitarre spielt er nun seit fast 20 Jahren und seit mehr als 10 Jahren auch im Bandkontext. Die Möglichkeit mit Klang zu heilen hat ihm noch einen weiteren Aspekt von Musik näher gebracht, den er nun auch weitergeben will.

 

Jivamukti Immersion – the 5 tenets & more mit Tobias


Jivamukti Immersion – the 5 tenets & more

mit Tobias

Gastlehrer für die Soundhealing Session ist Shammi

FR 29.04. – SO 1.05.2022 

In diesem Workshop werden wir uns mit verschiedenen Übungswegen des Jivamukti Yoga befassen und neben der Asana Praxis, tiefer in Themen wie Yoga Philosophie, Meditation, Nada Yoga und Bhakti Yoga eintauchen

Die Jivamukti Yoga Methode basiert auf dem Glauben, dass Yoga die Kraft hat, nicht nur den Praktizierenden, sondern auch die Art und Weise, wie der Praktizierende mit der Welt in Beziehung steht, zu transformieren. Diese Grundüberzeugung drückt sich in fünf Grundsätzen (tenets) aus, die die Grundlage des Jivamukti-Yoga bilden.

Ahimsa: ein gewaltfreier, mitfühlender Lebensstil, der sich auf andere Tiere, die Umwelt und alle Lebewesen erstreckt

Bhakti: Wir bieten die Anstrengungen unserer Praxis einer Kraft an, die höher ist als wir selbst, dem höchsten Gewissen

Dyhana: Meditation zur unveränderlichen Quelle im Inneren

Nada: die Entwicklung von Körper und Geist durch Klang in jeder Form

Shastra: Erkundung der althergebrachten Lehren und des Sanskrit-Gesangs

Wir werden anhand dieser verschiedenen Praktiken den Weg nach innen antreten, um uns selber wieder besser kennen zu lernen und die Verbindung zu uns selbst zu stärken.

Diese Immersion bietet dir auch die Möglichkeit, neben deiner regulären Praxis im Studio oder daheim, etwas tiefer in die Yogapraxis einzutauchen.

Für den Nada Yoga Teil haben wir einen besonderen Gast eingeladen. Shammi wird zum Abschluss der Immersion eine Soundhealing Session machen.

Freitag 

19:00 – 20:30 Come together & Asana Praxis

Samstag

9:00 – 11:00 Asana Praxis – Hüfte

11:00 – 12:00 Meditation & Pranayama

12:00 – 14:00 Pause ink. veganem Mittagessen

14:00 – 15:30 Philosophie – Das Yoga Sutra

15:30 – 16:30 Chanting

Sonntag

9:00 – 10:00 Nada Meditation

10:00 – 12:00 Asana Praxis – Inversions

12:00 – 14:00 Pause Ink. veganem Mittagessen

14:00 – 15:30 Philosophie – Die Hatha Yoga Pradipika

15:45 – 16:45 Soundhealing Session mit Shammi

 

Early Bird Preis 239€ (bis 15.02.2022)

regulärer Preis 259€ (ab dem 16.02.22)

Das Mittagessen am Samstag und Sonntag (vegan) ist im Preis inklusive und wird in der Pause von hungry – an organic cuisine to nourish mind, body and soul angeliefert (insta: hungry_table) .

*Bitte beachte die tagesaktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg :  Zur Corona-Verordnung

Zur Anmeldung