Was haben Yoga und Astrologie gemeinsam?
Ganz einfach: man muß nicht daran glauben, damit es funktioniert. Das tut es von selber. Beide Wege führen zum Ziel der Selbsterkenntnis. Was liegt näher, als sie zu verbinden?

Einmal monatlich gibt es bei Fabian eine „Sternstunde“.
In dieser Stunde beschäftigen wir uns im Rahmen einer entsprechenden Yoga-Praxis mit dem jeweils aktuellen Sternzeichen, verbinden uns mit seinen Energien und machen diese körperlich erfahrbar.
Getreu dem Motto: „Alles Gute kommt von oben“ – und zwar ohne daran glauben zu müssen.

 

MI 21. Oktober 18:30-19:45 Uhr

SKORPION – Stille Wasser, dunkle Mächte und das Zielfernrohr des starken Willens

MI 23. November 18:30-19:45 Uhr

SCHÜTZE – Optimismus, Neugier und die Lust auf ferne Weiten

MI 23. Dezember 18:30-19:45 Uhr

STEINBOCK – Klarheit, Präsenz und der stete Weg zum Gipfel

 

Drop In 18€, 10er Karte oder im Abo inklusive.

Um dir deinen Platz sicher zu reservieren, empfehlen wir dir im Vorfeld zu buchen. Dies kannst du auch ganz einfach über unsere YOGA13 App machen.