SONJA


2003 besuchte ich eher zufällig meine erste Yogastunde und war sofort „infiziert“. Damals sollte Yoga, neben meiner Tätigkeit als Fitness-Trainerin, mein ganz persönlicher Rückzugsort und Raum zur persönlichen Entwicklung bleiben. Erst 2012 ließ ich mich dazu überreden, Yoga zu unterrichten. Heute teile ich meine Liebe zum Yoga voller Herzblut mit allen Praktizierenden und meinen Teilnehmer*innen.
„Yoga is not about touching your toes. It is what you learn on the way down.“ 
Frei nach diesem Zitat gestalte ich meinen Unterricht. Neben einer korrekten, körpergerechten Ausrichtung und einem fließenden freien Atem ist das Ankommen im Hier und Jetzt und das Nach-Innen-Fühlen ein wesentlicher Bestandteil meines Unterrichts. Beeinflusst von unterschiedlichen Lehrern integriere ich Teile verschiedener Yogatraditionen in meinen Unterricht.
Um selbst als Yogalehrerin immer Schülerin zu bleiben, bilde ich mich stets weiter – aktuell bei meinem Herzenslehrer Stephen Thomas.

Just drop in


Wenn Du eine Probestunde, oder einfach mal “reinschnuppern” möchtest,
dann komm vorbei. Wir freuen uns auf dich!

Probestunde buchen